32. System – Was ist Biohacking


Januar 29, 2024

GetBeyondShape Wertung:

98% GESAMT
100%
Einfluss
94%
Einrichtung
98%
Aufwand

Was ist Biohacking eigentlich genau?

2019 wollte ich unbedingt meine Leistungsfähigkeit deutlich erhöhen damit ich im Geschäft mehr Gas geben kann und gleichzeitig top in Form bin. 

Ich hatte mich damals gefragt, wie man diese beiden Ziele mit möglichst einfachen mitteln und wenig Zeiteinsatz hinbekommt. 

Nach etwas Recherche bin ich auf einen Trend aus den USA aufmerksam geworden. Dort breitete sich schon einige Jahre zuvor beginnend die Biohacking Szene aus. 

Insbesondere für Menschen, die sich auf einer Mission befinden sich selbst immer wieder herauszufordern und zu optimieren, ist Biohacking etwas. Mir Stück für Stück Biohacking-Systeme für meinen Alltag zu bauen, dann zu iterieren und die beste Routine für mich abzuleiten, ist für mich zur Gewohnheit geworden. Jeden Tag ein bisschen besser. 

Wie wichtig ist dir deine Leistungsfähigkeit?

DAS GRUNDPRINZIP

Biohacking zielt grundlegend darauf ab, ein tieferes Verständnis und eine verbesserte Kontrolle über Körper und Geist zu erlangen.

Für mich spielt dabei die Gesundheit auf zellulärer Ebene eine entscheidende Rolle. Biohacker sind experimentierfreudig und widmen sich intensiv der Analyse und dem Verständnis von Körper und Geist. Ihr Ziel ist es, diese zu dekonstruieren und in einer optimierten Form neu zusammenzusetzen. Dieser Prozess ähnelt der Methode eines Gründers, der durch wiederholte Iterationen versucht, den perfekten Product-Market-Fit für sein Unternehmen zu finden. Einzigartig beim Biohacking ist die Vielfalt der Themenfelder, mit denen sich Biohacker auseinandersetzen.

Nicht für jeden ist alles relevant und auch sinnvoll. Der Trick liegt darin, die für sich wirksamen Methoden zu finden.

Zusätzlich bedienen sich Biohacker vielen technischen Hilfsmitteln, die alle mehr Transparenz und eine gewisse Quantifizierung unserer Körperwerte ermöglichen sollen. 

Zum Beispiel macht es wenig Sinn Magnesium zu supplementieren, wenn dieser Wert bereits optimal ist. 


DIE VORTEILE FÜR DICH

  1. Leistungsfähigkeit erhöht sich
  2. Gesundheit wird nachhaltig verbessert und damit die Wahrscheinlichkeit auf Langlebigkeit erhöht
  3. Schneller regenerieren 
  4. Nicht krank werden
  5. Höhere Motivation
  6. Mehr Fokus
  7. Bessere Fitness


DIE LÖSUNG

Bedeutung von Biohacking-Routinen: In meinem Leben lege ich großen Wert auf Biohacking-Routinen, um sowohl meine persönliche Effektivität als auch meine Leistung im Geschäftsleben zu steigern. Diese Routinen umfassen verschiedene Aspekte meines Lebens, von mentaler bis hin zu körperlicher Gesundheit und wirken sich positiv auf meine Geschäftstätigkeiten aus.

Körperbewusstsein und Selbstentwicklung: Ich habe erkannt, wie wichtig es ist, auf meinen Körper zu achten. Früher habe ich die Bedeutung der körperlichen Gesundheit oft vernachlässigt, was zu einigen Problemen geführt hat, wie zum Beispiel Magenbeschwerden oder Hautproblemen. Diese Erfahrungen haben mir gezeigt, wie wichtig die Optimierung meines Körpers für mein Wohlbefinden ist.

Langfristige Integration und Zielsetzung: Mir ist es wichtig, diese Routinen langfristig in meinen Alltag zu integrieren. Ich setze mir regelmäßig persönliche Ziele und nutze Affirmationen, um meine Entwicklung voranzutreiben. Statt kurzfristiger Lösungen strebe ich nach einer dauerhaften Integration dieser Praktiken in meinen Lebensstil, um mein volles Potenzial auszuschöpfen.

Hier ein paar konkrete Biohacking- Systeme:

Ernährungsoptimierung: Eine ausgewogene Ernährung, die reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien ist, unterstützt die Zellgesundheit und kann Alterungsprozesse verlangsamen. Insbesondere eine Reduzierung von verarbeiteten Lebensmitteln und Zucker sowie die Erhöhung des Anteils an frischem Gemüse und hochwertigen Proteinen kann vorteilhaft sein.

Intermittierendes Fasten: Diese Methode, bei der man regelmäßige Fastenperioden einlegt (z.B. 16 Stunden fasten, 8 Stunden essen), wird mit einer Reihe von Gesundheitsvorteilen in Verbindung gebracht, darunter verbesserte metabolische Funktionen und potenziell eine Verlängerung der Lebensdauer.

Regelmäßige Bewegung: Regelmäßiges Training, das sowohl Kraft- als auch Ausdauerübungen umfasst, kann die Herzgesundheit verbessern, den Stoffwechsel ankurbeln und die Muskel- sowie Knochengesundheit fördern. Dies trägt zu einer verbesserten Lebensqualität und möglicherweise zu einer längeren Lebensdauer bei.

Stressmanagement: Techniken zur Stressreduktion wie Meditation, Yoga oder tiefe Atemübungen können helfen, den Cortisolspiegel zu senken, was wiederum das allgemeine Wohlbefinden verbessert und potenziell lebensverlängernd wirkt.

Ausreichender und qualitativer Schlaf: Guter Schlaf ist entscheidend für die Regeneration des Körpers und des Geistes. Ein regelmäßiger, erholsamer Schlaf unterstützt die körperliche Gesundheit und kann langfristig zur Langlebigkeit beitragen.

Nahrungsergänzungsmittel: Einige Nahrungsergänzungsmittel, wie z.B. Omega-3-Fettsäuren, Resveratrol und bestimmte Vitamine, können unterstützend wirken, um Defizite in der Ernährung auszugleichen und die Zellgesundheit zu fördern.

Regelmäßige medizinische Kontrollen: Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen und Gesundheitschecks können dabei helfen, Gesundheitsprobleme frühzeitig zu erkennen und entsprechend zu behandeln.

Mindset und positive Lebenseinstellung: Eine positive Einstellung zum Leben und das Streben nach kontinuierlichem persönlichen Wachstum können ebenfalls zur Lebensqualität und Langlebigkeit beitragen.


GETBEYONDSHAPE WERTUNG (98%)

In jeder Ausgabe von "Performance Monday" bewerte ich das vorgestellte System, den Hack oder das Produkt anhand von drei Dimensionen: Einfluss, Einrichtung und Aufwand. Eine hohe Zahl spricht für ein besonders wertiges System für dich.

Im Gegensatz zu einer typischen Produktbewertung konzentriere ich mich auf Faktoren, die das persönliche Wachstum beeinflussen.

EINFLUSS (100%)

Biohacking-Systeme für sich individuell zu finden, um damit die Basis zu legen ist für mich persönlich ein entscheidender Wettbewerbsvorteil. 

Meine Gesundheit und Fitness sind das Kapital, das ich in jeden Lebensbereich einbringe. Es ist kein isolierter Faktor, sondern ein Multiplikator, der entweder für mich oder gegen mich wirkt, und alles andere verstärkt."

EINRICHTUNG (94%)

Biohacking ist ein Sammelbegriff für viele verschiedene Methoden und Ansätze seine Gesundheit und Leistungsfähigkeit zu optimieren. Wichtig ist nur, dass man anfängt. Viele der Möglichkeiten sind nicht oder nur wenig zeitaufwendig. Essen und Schlafen müssen wir sowieso zum Beispiel. Mit ein paar kleinen Optimierungen kann man hier schon sehr viel rausholen.

AUFWAND (98%)

Sauber in den Alltag integriert und passend auf die individuellen Bedürfnisse, hält sich der der Aufwand in Grenzen. 

Was keinen Sinn macht ist sicherlich, wenn man morgens erst einmal 3 Stunden lang Biohacking-Routinen braucht, um mal den Tag zu beginnen.

FAZIT

Ich nutze gerne Dinge oder Systeme, die mich gesünder und wohlhabender machen oder mir mehr Freizeit ermöglichen.

🔶 Welche Biohacking-Systeme sind spannend für dich?

Viel Spaß und maximale Performance!

Dein Alex

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner